Unsere Tipps zum Selberlesen und Verschenken

Januar 2017

Für Sie gelesen von Elisabeth Vatterodt

Die Sprache der Vögel

Autor: Norbert Scheuer

Verlag: Fischer

9,99 €

 

Paul Arimond ein Sanitätsobergefreiter beginnt mit seiner Ankunft
in Afghanistan ein Feldlager-Tagebuch zu schreiben. Das Tagebuch begleitet den 24jährigen. In dieses Tagebuch schreibt er auch seine 137 Vogelbeobachtungen die mit kleinen Zeichnungen festgehalten sind. Für ihn sind die Vögel weitaus bedeutender als ein Kampfhubschrauber.

Alle meine Wünsche

Autor: Grégoire Delacourt

Verlag: Heyne

8,99 €

 

Ein kleines schmales Bändchen, stoffbezogen mit Abbildungen von Knöpfen. Inhaltlich eine großes Parabel über das kleine Glück. Jocelyne führt einen Kurzwarenladen in Arras. Die Kinder sind aus dem Haus und bei einem Lottogewinn gerät alles aus den Fugen.

Für Sie gelesen von Jurate Kasperaviciene

Der Angstmann

Autor: Frank Goldammer

Verlag: dtv

15,90 €

 

1944, Herbst in Dresden. Die Einwohner der Stadt leiden an schweren Lebensbedingungen, es ist nichts mehr wie es war. Tausende von Flüchtlingen drängen in die Stadt, Bombenalarme sind alltäglich geworden...Krankheiten und Hunger breiten sich aus... Als ob es noch nicht schlimm genug wäre, finden zwei spielende Jugendliche eine grausam zugerichtete Frauenleiche in einem Bootshaus. Nach einigen Wochen findet man noch eine brutal ermordete Frau. Die Bevölkerung ist überzeugt: es handelt sich um einen Angstmann, der durch die Straßen schleicht und sich die Opfer aussucht, doch der Kriminalinspektor Heller ist sicher, dass es hier um einen Menschen und nicht um einen Dämonen geht. Es beginnt eine rasante Verfolgungsjagd.